Sparen Sie mit KETOSHOP20 die Versandenkosten ab einem Mindestbestellwert von CHF100. Auf 20 Kunden limitiert.

Low-Carb Rhabarberkuchen

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on skype
Share on email
Low Carb Rhabarber Kuchen

Es gibt so viele tolle Rezepte mit Rhabarber. Dieser saftige Rhabarberkuchen hier ist total einfach zu machen und wahnsinnig lecker!

Zutaten für eine Springform von 26 cm Durchmesser:

Und so wirds gemacht:

Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Die Rhabarber waschen, Enden abschneiden und grob schälen. Der Länge nach in dünne Scheiben schneiden, sodass man sie biegen kann.

Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.

Die Rhabarberscheiben von aussen nach innen in die Springform legen und 40g Erythrit drüberstreuen und beiseite stellen.

Das Eigelb und Eiweiss trennen. Das Eiweiss aufschlagen, bis es steif ist. Erythrit(50g) und Vanilleerythrit (oder Vanillepulver) hinzugeben und mixen, bis sich der Zucker(Erythrit)aufgelöst hat. Anschliessend die Eigelbe im Wechsel mit der flüssigen Butter unterrühren, bis eine einheitliche Masse entsteht.

Das Mandelmehl mit dem Backpulver mischen und vorsichtig unter die Masse heben.

Der Teig kann jetzt gleichmässig auf dem Rhabarber verteilt werden und der Kuchen anschliessend in den vorgeheizten Backofen geschoben werden. Ca. 40 Minuten backen. Danach abkühlen lassen und die Backform entfernen und den Kuchen auf eine Tortenplatte stürzen, sodass der untere Teil oben ist.

Schon fertig! Wer mag, kann noch ein wenig Vanille Pudererythrit zum Servieren drüberstreuen.